Freitag, 18 May 2018 09:47

GCBO Herrengolfer auf Mallorca

Geboren wurde die Idee im Rahmen des Herrengolfs beim traditionellen Almhüttenfest im letzten Sommer – Eine Herrengolfreise auf der Deutschen liebste Insel. Schnell stellte sich heraus, dass diese Idee auf fruchtbaren Boden stieß und so starteten insgesamt 35 Spieler zu einer erlebnisreichen Golfreise.

Ausgehend vom Team-Hotel im Südosten der Insel wurde eine Turnierserie über 4 Tage auf wunderbaren Golfanlagen gespielt.

Am ersten Tag stand die Anlage des Golfclub Canyamel auf dem Programm. Die besondere Herausforderung hier waren die pfeilschnellen, schwer zu lesenden Grüns, die den Spielern einiges abverlangten. Tag zwei fand auf dem Golfplatz Pula statt. Kräftiger Wind mit Böen bis Windstärke 8 stellte die Golfer hier vor manch knifflige Aufgabe.

Der optische Höhepunkt folgte an Tag 3. Die wunderschöne Golfanlage Alcanada mit herrlichen Ausblicken auf die Bucht von Alcudia bei traumhaften Witterungsbedingungen bestätigte einmal mehr, dass unser geliebter Golfsport viel mehr ist als eine rein sportliche Herausforderung.

Die Finalrunde, gestartet in der umgekehrten Reihenfolge der Ergebnisliste, wurde dann auf dem wunderbaren Golfplatz Capdepera ausgetragen. Insbesondere in den letzten Flights ging es dann um die Platzierungen auf dem Leaderboard und um den Gesamtsieg.

Nach spannender Auseinandersetzung im direkten Duell gegen Donal Quinn konnte Karl-Heinz Stiebel die Glückwünsche zum Gesamtsieg von Herren-Captain Harald Voß entgegennehmen.

So fand die Reise auf der Sonnenterasse des Clubs ihren krönenden Abschluss.

Hervorzuheben ist auch die tolle, kameradschaftliche Stimmung welche die Reise für alle Beteiligten zu einen unvergesslichen Erlebnis machte. Die einhellige Meinung war: Dies sollten wir wiederholen!

Mehr in dieser Kategorie: Hole in One für Stefan Weimershaus »

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.