Neues aus der Burg

Neues aus der Burg

Liebe Mitglieder,

derzeit werden, auch hitzebedingt,  viele 9-Loch-Runden gespielt. Um Euch einerseits Abwechslung zu bieten und andererseits den Platz gleichmäßiger zu belasten, werden wir testweise ( von Freitag 14.08. bis einschließlich Montag 31.08.)  abwechselnd von TEE 1 und TEE 10 starten.

Wir starten also am Freitag von TEE 10, Samstag von TEE 1, Sonntag von TEE 10 usw. Dies wird Euch auch auf der APP und bei der Startzeitbuchung auf der Homepage angezeigt.

Liebe Grüße und schönes Spiel

Antonio Catalán

Sommernachtskonzert mit Birgit Heydel und Julia Vaisberg

Ausgerüstet mit Picknickdecken kamen die Gäste zum Golfclub Burg Overbach und Kai´s Restaurant versorgte  alle mit leckeren Getränken und kleinen Speisen.

Romantische und festliche Klänge der Violine und des Klaviers klangen über die Driving Range  und verzauberten. Virtuos und schwungvoll präsentierten die engagierten Musikerinnen ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Werke von Vivaldi und Brahms , Mozart und de Falla, aber auch Salonmusik oder latein-amerikanische Klänge, ein unvergessliches Hörerlebnis mit Birgit Heydel und Julia Vaisberg.

Gemeinsam lauschten wir den Musikern und genossen das Leben und die wundervolle Aussicht auf die Burg und auf den Sonnenuntergang über dem Mucher Kirchturm.

Die ersten Reaktionen bei der Planung waren gemischt: von "Super Idee" bis "Wer geht denn da hin?"... Es war ein großer Erfolg und eine gelungene Premiere für Much.

 

Am Freitag, 31.07.2020, ist die Range ab 16:30 Uhr gesperrt. Dann laufen die Vorbereitungen für "Klassik Picknick", welches auf der Range stattfindet. Eine Veranstaltung aus der Reihe -Freitags auf der Burg -.

Infos und Karten unter www.mucher-sommer.de

Liebe Mitglieder,

die Wilson Demotage erfreuen sich grüßer Beliebtheit und sind schnell ausgebucht.

Zögern Sie also nicht, sich einen Termin am Freitag, den 07. August in der Zeit von 16 - 19 Uhr zu reservieren.

 

wilson3

 Die Demo & Fitting Regeln finden Sie in der angehangenen PDF Datei.

Bleiben Sie gesund

Antonio Catalán

Clubmanager GCBO

 

 

 

 

Kulturelle Veranstaltung in Zeiten von Corona sind wirklich schwierig zu organisieren. Umso erfreulicher ist es, das der Leiter der Musikschule Much, Paul Radau Gespräche mit der Gemeinde Much, Much Marketing und uns geführt hat und wir Ihnen / Euch hiermit das neue Programm "Freitags auf Burg Overbach" vorstellen können.
 
Es werden an folgenden Terminen ab 19 h unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen im Burghof die Bestuhlten Freiluftveranstaltungen
 
17.07.2020   Los Manolos                                    Spanische Musik & Lebensfreude pur
24.07.2020   Sagenhaft! Mit Hartmut Benz          Geschichten(n) aus der Region mit Musik
31.07.2020   Klassik Picknick                               Streicher - Ensemble im Grünen
 
07.08.2020   Celtic Circle                                      Irish Folk-Trio der Extraklasse
14.08.2020   Toni Cardone & Leonie Krakowski   Doppelkonzert! 2 Singer-Songwriter
21.08.2020   RSW-Band                                       Deutschrock für Sitzenbleiber
28.08.2020   Die Mimen                                        Leicht improvisiertes Sommer-Theater
 
stattfinden, wobei die Gemeinde Much als Veranstalter fungiert. Natürlich ist bei allen Veranstaltungen Abstand und Maskenpflicht zu beachten und nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulässig.
 
Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:
 
Tourist-Information Much, Hauptstr. 33, Tel.: 02245 610888
Schreibwaren Klement, Hauptstr. 27, Tel.: 02245 3303
 
Weitere Informationen und Eintrittspreise sind unter www.mucher-sommer.de zu finden.
 
Um ein einvernehmliches Miteinander von Golfsportbetrieb und Kulturveranstaltung zu gewährleisten, haben wir uns folgendes Konzept überlegt:

  • Der Zugang für Golfer wird Freitags ab 15 h über den Parkplatz erfolgen. Die Zuwegung zum Abschlag 1 / Abschlag 10 / Caddy House / Aufgang zum Restaurant ist über den Weg zum Sekretariat mit einer Flatterband-Absperrung zum Burghof-Inneren möglich.
  • Besucher der Kulturveranstaltung können den Burghof ab 18 h nur über den zentralen Eingang in Höhe des Restaurant-Zugangs betreten und werden nach einer Einlass-Kontrolle dann ihre reservierten Plätze einnehmen und dort während der Veranstaltung verbleiben.
  • Die Möglichkeit zur Bewirtung mit Getränken und kleinen Speisen während der Veranstaltung übernimmt Kai mit seinem Team und wird die Bestellungen zum jeweiligen Platz bringen.
  • Die Sanitärräume werden durch einen Service-Mitarbeiter betreut, der den Zugang reguliert und die jeweiligen Desinfektionen durchführt.
  • Nach Veranstaltungs-Ende verlassen alle Besucher den Burghof über den Eingangsbereich.
  • Wir werden mit der ersten Veranstaltung am 17.07.2020 dieses Konzept auf "Herz und Nieren" prüfen, ggf. optimieren und freuen uns, damit wieder ein Stück mehr Normalität in unseren Alltag bringen zu können.

Ein hole-in-one , "der Schlag der Schläge", die meisten Golfer/innen warten ein Leben lang vergeblich auf diesen einen Traumschlag.

Harald Barrier, seit 2001 Mitglied,  ist es am 6. Juli 2020 auf der Bahn 6 gelungen. Herzlichen Glückwunsch !

Vorgabenwirksamkeit über neun Löcher nun auch in Vorgabenklasse 1 möglich

Mit dem Bulletin 17 vom 22. April 2020 hat der DGV in den „Leitlinien für einen an den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Spielbetrieb auf Golfanlagen“ Stellung zur Vorgabenwirksamkeit von EDS-Runden auch für die Vorgabenklasse 1 genommen.

Dort steht unter Clubturniere/EDS/Vorgabenwirksamkeit: “…Hinweis: Auch für die Spieler der Vor-gabenklasse 1 werden solche Ergebnisse durch den DGV als vorgabenwirksam anerkannt. Dies muss jedoch als manueller Eintrag in die Stammblätter erfolgen.“ Dieser Passus bezog sich alleine auf das vorgabenwirksame Spielen in EDS-Runden, nicht jedoch auf die Anzahl der notwendigen Spielbahnen, die in Vorgabenklasse 1 auf 18 Löcher beschränkt ist. Offensichtlich ist dies aber oftmals so interpretiert worden, dass EDS-Runden auch in der Vorgabenklasse 1 über neun Löcher akzeptiert sein sollen.

Vor diesem Hintergrund und unter Berücksichtigung, dass ab dem Jahr 2021 im Zusammenhang mit den neuen Handicap-Regeln nach dem World Handicap System, ohnehin Neun-Löcher-Run-den für alle Handicaps vorgabenwirksam möglich sein werden, hat der DGV entschieden, bereits für die Saison 2020 EDS-Runden (über 18 und neun Löcher) und vorgabenwirksame Turnierrunden auch über neun Löcher in der Vorgabenklasse 1 anzuerkennen. Dies erscheint dem DGV als angebracht, da es aktuell immer noch keine einheitliche Regelung zum Turnierbetrieb in den einzelnen Bundesländern gibt. Die Clubverwaltungssoftware-Hersteller sind darüber informiert und bieten zeitnah ein Update ihrer Versionen an, so dass diese Ergebnisse dann ganz normal über den Turniermodus verarbeitet werden können.

Wir freuen uns sehr das 700. Mitglied in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!

Philip Raum und sein Sohn Vincent haben jüngst den Mitgliedsantrag bei Antonio Catalan abgegeben und damit die nächste Hunderterschwelle durchbrochen!

 

Wir begrüßen die Herren Raum sehr herzlich in unseren Reihen und wünschen Philip und Vincent Raum allzeit „Schönes Spiel“ und viel Freude auf unserer Golfanlage!

 

Da nicht ganz klar war, wer nun tatsächlich das 700. Mitglied ist, teilen sich Vater und Sohn das Begrüßungspräsent – einen Gutschein für den Pro Shop im GC Burg Overbach – und die Urkunde, die von Antonio Catalan mit den Spielberechtigungsaufklebern nach Hause gebracht wurden.

 

Damit ist der GC Burg Overbach endlich wieder auf Wachstumskurs.

Das letzte Mal hatte der GC Burg Overbach im Jahre 2013 eine vergleichbare Mitgliederzahl. Eine erfreuliche Entwicklung, auf die wir auch etwas stolz sein dürfen.

 

An dieser Stelle sei daran erinnert, dass es nach wie vor das Programm „Mitglieder werben Mitglieder“ gibt.

Wer als Mitglied ein neues Mitglied vermittelt, erhält je nach Beitragsform des Neumitglieds einen Gutschein von € 50 bis € 100,

der im Service Center für den Erwerb von Pro-Shop Artikeln oder Cart-Miete eingelöst werden kann.

Vorsichtig tastet sich der Club wieder an das Wettspiel heran.

Am 8. Juni fand mit dem Wilson After Work 9 Loch das erste vorgabewirksame Turnier des Jahres statt, quasi ein verdecktes Saison-Opening.

 

Wer Lust hat, kann am 14. Juni beim ersten Monatsbecher des Jahres sein/ihr Handicap auf 18 Löchern angreifen.

 

Die Spielgruppen Damen, Herren und Senioren nehmen ebenfalls langsam wieder Fahrt auf und beginnen ihre Spielsaison ab dem 9. Juni.  Die jeweiligen Captains legen im Rahmen der derzeit gegebenen Möglichkeiten den Spielplan selbständig fest und informieren ihre Gruppen. 

Wer Lust hat mitzumachen, wendet sich bitte direkt an die Captains

 

Ladies Captain Natalie Schön                   0171-4016358           Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Herren Captain Harald Voss                     0170-4073211            Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Senior Captain Antonio Catalán              01577-2640300           Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Man kann als Mitglied des GC Burg Overbach auch auf anderen Plätzen spielen.

Das geht Greenfee-frei bei den Clubs der MoreGolf Kooperation.

Zusätzlich hat unser Club mit weiteren 16 Clubs Kooperationen zu vergünstigten Greenfee Tarifen abgeschlossen. Auf unserer Homepage unter http://www.burgoverbach.de/index.php/home/kooperationsclubs sind alle Partnerclubs aufgeführt.

 

Vor einigen Tagen konnte unser Clubmanager Antonio Catalán 7 brandneue E-Carts entgegen-nehmen.

Natürlich werden zunächst immer die E-Carts eingesetzt und nur bei großer Nachfrage die Benziner auf die Runde geschickt.

 

Die neuen Carts können mit Klebefolien versehen werden und sind dann tolle Werbeträger.

Wenn sich in unserer Mitgliedschaft eine Firma oder Privatperson für eine Cart-Werbung interessiert, dann bitte unseren Clubmanager Antonio Catalán ansprechen.

Hier sind viele Denkmodelle vorstellbar, zum Beispiel die Berücksichtigung eines persönlichen Nutzungsrechts.   

Es ist nie zu spät für ein Hole in One

Sein erstes Hole in One, der Golfertraum schlechthin, gelang Josef Willms während einer „Zockerrunde“ an der Bahn 14.

Gespielt wird immer Bestball-Aggregat. Trockener Kommentar seines Mitspielers:  „Denke an diesem Loch hast Du den Bestball“

Herzlichen Glückwunsch !

Seite 1 von 5
©2020 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.