Lotta Weesbach und Jorrit Stamm Clubmeister 2019

Lotta Weesbach und Jorrit Stamm Clubmeister 2019

Clubmeisterschaften werden in den meisten Klassen als Zählspiel durchgeführt. Neu wurde dieses Jahr auch die Kurzplatz Clubmeisterschaft brutto und netto ausgetragen. Die wenigsten Schläge gewinnen. Deshalb haben nur wenige Spieler*innen Chancen auf den Titel, aber alle Teilnehmer viel Spaß, zeugt die Teilnahme doch von einer guten, sportlichen Einstellung von Respekt gegenüber den Clubmeister-Favoriten und von einem guten Clubleben. Danke an alle Teilnehmer/innen. Teilweise ging es sehr knapp zu, die Entscheidungen fielen dann im Stechen.

Wir gratulieren:

Clubmeister Herren (Brutto)

  1. 1. Jorrit Stamm   221                                                        
  2. 2. Jan Christoph Tix 221    

Die beiden haben auf 3 Runden nur 5 über Par gespielt, ein fantastisches Ergebnis! Jan Christoph Tix gelang auf der letzten Runde sogar eine 67, d.h. 5 unter Par.  Gleichstand nach 54 Bahnen! Also ging es ins Stechen zurück auf die Bahn 18. Jan-Christoph spiele Par, und Jorrit lochte zum Birdie ein. Knapper geht es wohl kaum nach 54 Bahnen.

           

Clubmeister Damen (Brutto

  1. 1. Lotta Weesbach 254

 2.Corinna Schüssler     260

Jugend (Brutto)

  1. 1. Jan Christoph Tix 148
  2. 2. Arne Stolp 150

Vierer-CM (Brutto)       

  1. 1. Jan Christoph Tix und Robin Schüssler 81  
  2. 2. Oliver Bonrath und Jonas Widl 81 

Auch hier musste das Stechen die Entscheidung bringen. Auf der Bahn 2 konnten Jan Christoph und Robin den Sieg einfahren.

Vierer-Netto 

  1. 1. Christoph Stracken und Oliver Vierkötter 70
  2. 2. Nick Naseri und Arne Stolp 72

AK50-Herren (Brutto)  

  1. 1. Rene Kluczynski-Minor 162
  2. 2. Dr. Stefan Weimershaus 169

AK50-Damen (Brutto)

  1. 1. Corinna Schüssler 180
  2. 2. Natalie Schön      182

AK65-Herren (Brutto)

  1. 1. Dr. Christoph Muschik    167
  2. 2. Josef Willms 178

1.Offene Kurzbahn-Meisterschaft (grüne Abschläge, brutto)

1.Brutto Damen               Eva Sohn                          70

1.Brutto Herren               Wolfgang Sauer            63  

  1. 1. Kurzbahn-Meisterschaft (grüne Abschläge, netto) 
  2. 1. Netto A            Klaus Jendrissek 52  

2.Netto A            Mario Weesbach                            53

1.Netto B            Susanne Voß                                   63

2.Netto B            Petra Catalán                                   63

  

Die diesjährigen Clubmeisterschaften wurden zeitlich entzerrt und fanden an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt. Das hat zwei Gründe: zum einem konnten die Mitglieder und Gäste mit Ausnahme des Final-Sontags ab 11.30 Uhr wieder auf den Platz, was früher nicht möglich war, da der Platz ganztägig gesperrt war. Zum anderen bringen Clubmeisterschaft eine riesengroße Arbeitsbelastung für das Service-Center und die Spielleitung mit. Da wird ein Arbeitstag mit 10 bis 15 Arbeitsstunden schon sehr lang. 

Ein Dankeschön gebührt also allen teilnehmenden Golfern*innen und denjenigen, die hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf der Clubmeisterschaften gesorgt haben. 

Zur Bildergallerie

ServiceCenter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
©2019 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok